Eine Nachricht für uns hinterlassen:

Antispamcode:
captcha

Nutzflächenbeschichtung

Nutzflächenbeschichtungen sind grenzenlos einsetzbar.

Im Baugewerbe strapaziert der ständige Material-, Werkzeug- und Maschinentransport die Ladeflächen eines Baufahrzeuges extrem und macht sie anfällig für Schmutz, Korrosion und Abnutzung. Mit einer Nutzflächenbeschichtung sind diese Probleme beseitigt. Einfache Reinigung und keine verrutschenden Ladungen.

Lebensmitteltransporte stellen besonders hohe Anforderungen an die Fahrzeuge. Die erforderliche Hygiene macht es notwendig, den Laderaum häufig zu reinigen. Rhino Linings beschichtete Oberflächen schmiegen sich durch das spezielle Spritzverfahren dem Untergrund nahtlos an. Dadurch wird der Verwendungsbereich wasserdicht und resistent gegen chemische Mittel auch in Ecken, Kanten und Zwischenräumen. Die Beschichtung macht den Innenraum geräuscharm und dämpft die Vibrationen.

Rutschfestigkeit und Schutz gegen Wasser und Schmutz das sind Anforderungen, die jeder Gärtner an sein Transportmittel stellen muß. Die leicht zu reinigende Beschichtung erfüllt diese Kriterien vorbildlich. Zusätzlich sind die Pflanzen durch den Verzicht auf Lösungsmittel im Grundstoff Polyurethan vor giftigen Dämpfen geschützt – auch bei großer Hitze.

Koffer und Pritschen lassen sich genauso einfach beschichten wie Ladebordwände und garantieren eine dauerhaft gute Optik. Gleichzeitig wird die Ermüdung des beschichteten Materials erheblich reduziert. Gerade im LKW-Bereich liegen die Kosten der Beschichtung wesentlich niedriger als bei Aluminium-Beplankungen und Bodenaufbauten.

Fazit:

  • Dämpft Vibrationen
  • Schlagfest
  • Abriebfest
  • Säure und Lösungsmittelfest
  • UV Beständig
  • Verhindert das Rutschen der Ladung
  • Leicht zu Reinigen
  • Korrosionsschutz
  • Lösungsmittelecht
  • Wirtschaftlich